Bien Air Dental Handstück Turbinenreparatur [ Video ]

Bien Air Innenkappe abschrauben

VIDEO zur Reparatur des zahnärztlichen Handstücks Bien Air Turbines

Heute werden wir uns mit der Reparatur von Bien Air Dental Turbine die für fast alle Bien-Luftturbinen spezifisch ist.

Viele Leute bitten uns, einige Videoanleitungen zu erstellen, und weil viele Leute eine Menge Fragen haben, fragen sie, wie man die Zahnturbinenrotoren auf der BIEN AIR Hochgeschwindigkeits-Dental-Turbinenhandstücke. Dies ist also eine von mehreren Videoserien, die wir auf YouTube über den Austausch von Dentalturbinen veröffentlichen werden. Lassen Sie uns zunächst erklären, dass Bien Air einen ganz speziellen Druckknopf entwickelt hat, der sich von anderen Marken wie KAVO, SIRONA, W&H und anderen unterscheidet, bei denen der Druckknopf aus einem Stück gefertigt ist.

Was macht die Reparatur der Bien Luftturbinen im Vergleich zu KaVo, W&H, Sirona oder anderen bekannten Marken aus?

Für alle Dental Hochgeschwindigkeitsturbinen Wenn man sie abschraubt, sieht man, dass sie nur aus einem Stück bestehen, aber auf der Bien Luftturbine Es besteht aus vier Teilen und das macht es ein wenig schwieriger zu bedienen und erfordert mehr professionelle Fähigkeiten zu justieren, wie zu demontieren auch zu montieren, weil diese Druckknöpfe auf Loctite Kleber zusammengebaut sind.

Demontageprozess

Wir fangen an, den Bereich des Druckknopfes ein wenig zu erwärmen, weil die hinteren Kappen der Bien Air Turbinen mit einem speziellen Loctite-Kleber verklebt sind und das Erwärmen das Abschrauben erleichtert und die originale hintere Kappe nicht beschädigt. Sie können das gleiche Werkzeug verwenden, das wir in diesem Video zeigen, oder eine elektrische Heizpistole, die Sie in jedem Geschäft für Haushaltsgeräte kaufen können.

Erhitzen der hinteren Kappe der Bien Air Turbine für die Demontage

Wenn Sie die geklebten Teile erwärmen, lassen sie sich viel leichter abschrauben, weil der Kleber sich erwärmt und elastischer wird. Erwärmung rettet auch die ursprüngliche Bien Air externe Rückenkappe und interne Rückenkappe und vermeidet sie zu brechen, weil es aus Kupfer ist und es ist weicher im Vergleich zu Stahl.

Bei allen Dental Highs Speed Turbinen kann man beim Abschrauben sehen, dass sie aus einem Stück bestehen, aber bei der Bien Luftturbine besteht aus vier Teilen und dies macht es ein wenig schwieriger zu bedienen und erfordert mehr professionelle Fähigkeiten zu justieren, wie zu demontieren auch zu montieren, weil diese Druckknöpfe auf Loctite Kleber zusammengebaut sind.

Unsere Firma hat zusammen mit unseren Partnern einen neuen Druckknopf entwickelt, der die gleichen technischen Eigenschaften hat und nur aus einem Stück besteht, was die Wartung von Hochgeschwindigkeitshandstücken von Bien Air wesentlich erleichtert.

Wir erklären Ihnen ausführlich, wie man Dentalturbinen austauscht und wie man Hochgeschwindigkeitshandstücke von Bien Air repariert.

Abschrauben der Rückenkappe

Abschrauben der Bien Air Back Cap Druckknopfverfahren der Reparatur

Nach dem Erwärmen der hinteren Kappe der Bien-Luftturbine schrauben wir sie gegen den Uhrzeigersinn mit einer Schraubenschlüssel die Sie hier in unserem Online-Shop erwerben können. 

Innere Teile des Bien Air Druckknopfes nach dem Abschrauben des äußeren Teils

Innere Teile des Bien Air Druckknopfes nach dem Abschrauben des äußeren Teils der Back Cap/Press Button

Sie können die gleichen Nicht-Originalteile in unserem Shop hier kaufen, wie z.B. den externen Teil von der Druckknopf, Feder und Innenkappe.

Reinigung der inneren Teile der Rückwandkappe

Reinigung der Innenteile des Handstücks

Wir müssen alle Innenteile sehr gut reinigen, da der gesamte Schmutz, das Pulver von den Zähnen und der Speichel auf den Turbinenkopf gelangen und sich dort verteilen.

Heizung Innenkappe

Wiederholung des Erhitzungsvorgangs der inneren Kappe wie der äußeren hinteren Kappe, da sie ebenfalls mit Loctite-Kleber verklebt ist und dieses Teil zerbrechlicher ist und brechen könnte, während es mit einem Spezialschlüssel herausgezogen werden muss

Abschrauben der inneren Kappe

Um die originale Innenkappe abzuschrauben, benötigen Sie ein Spezialwerkzeug/einen Spezialschlüssel, den Sie im Dental Rotors Online Shop kaufen können. 

Sie benötigen dieses Werkzeug für die Original-Innenkappen oder in der Zukunft, mit anderen Teilen können Sie es verwenden, um unsere kompatiblen Druckknopf abschrauben und schrauben. lesen Sie unten und Sie werden den Unterschied zu sehen.

Bien Air Innenkappe abschrauben

Nach dem Abschrauben der Rückwandkappe sehen Sie, dass sie aus 4 Teilen besteht, nämlich der äußeren Rückwandkappe (zwei Teile), der Feder und der inneren Kappe, die zusammen einen Druckknopf/eine Drucktaste bilden.

Bien Air Original Back Cap vs. kompatibler Druckknopf

Auszug aus Teilen

Jetzt ziehen wir das alte Original heraus, nicht die hintere Kappe, wir ziehen die Gummidichtung heraus und auch den O-Ring, der entsorgt werden muss, denn jedes Mal, wenn Sie einen neuen Turbinenrotor bei Bien Air oder auch bei anderen Turbinen ersetzen, müssen Sie ihn durch neue O-Ringe ersetzen.

Wenn Sie die unteren Teile herausziehen, müssen Sie vorsichtig sein, denn wie Sie sehen, haben wir eine Stahlscheibe und eine Gummischeibe.

Auszug aus O-Ringen und Unterlegscheiben

Ausziehen der O-Ringe aus der hinteren Kappe der Bien Air Dentalturbine

Entfernen Sie die O-Ringe und Unterlegscheiben. 

Wir fahren fort, die Unterlegscheibe aus dem Druckknopf zu entfernen, und wir entfernen auch den O-Ring, den wir wegwerfen. Danach müssen wir mit der Reinigung des gesamten Kopfes fortfahren, da dies sehr wichtig ist, da sonst beim Einsetzen eines neuen Turbinenrotors mit hoher Geschwindigkeit, der durch Druckluft angetrieben wird, all dieser Schmutz auf der neuen Turbine verteilt wird und die Lebensdauer der neuen Bien Air Turbine drastisch verkürzt wird.

Hier ist die Turbine Rotor, wie wir Supply wie Sie sehen, es kommt mit O-Ringen im Kit und diese sind völlig neu MYONIC-Keramiklager (original KaVo, Sirona Lager). Lassen Sie mich erklären, dass MYONI ist der ursprüngliche KAVO Lieferant für diese Marke und heute sind die zuverlässigsten und qualitativ hochwertige Lager.

Reinigung interner Teile

Auf diese Weise reinigen wir den Trümmerwäscher und den Stahlwäscher, denn Sie wollen, dass alle Komponenten gereinigt werden, bevor Sie eine neue Bien Air Turbinenpatrone einsetzen.

Falls Sie die Originalteile wiederverwenden möchten, meine ich die originale Rückenkappe, die aus 4 Komponenten besteht, nämlich der äußeren Rückenkappe, der Feder und der Innenkappe dann müssen Sie alle Teile sehr gut reinigen, wie wir es in diesem Video tun, aber das macht es viel schwieriger und braucht mehr Zeit.

Montage der Dentalturbine

Montage des O-Rings an der Turbine des zahnärztlichen Handstücks

Einsetzen der hinteren O-Ringe

Jetzt müssen wir diese Gummischeibe wieder einsetzen und jetzt zeige ich Ihnen, wie ich den O-Ring einsetze, was ein bisschen schwieriger ist, aber wie Sie sehen können, setzen wir dieses kleine Loch von unten nach oben ein und wir stützen uns mit einem Sondierer ab, um es zu fixieren und danach mit einem Instrument, das wir an seinen Platz gesetzt haben.

Wir verwenden unseren Weg, um es einfach und schnell durch den unteren Teil des Kopfes der Turbine einzuführen, so dass diese Methode funktioniert sehr gut für uns, wie Sie sehen können, ist es wirklich sehr schnell und Sie brauchen keine andere Ausrüstung. Dann setzen wir die Gummidichtung wieder ein und werfen sie in die Unterlegscheibe.

Normalerweise geht dieser Prozess viel schneller, aber da wir Sie vor der Kamera vorführen, dauert es ein bisschen länger.

In diesem Video sehen Sie, wie wir die O-Ringe an der Dentalturbine herausnehmen und montieren.

Kompatibler Bien Air Druckknopf

Dies ist die schnellste, billigste und einfachste Lösung für Sie Bien Air Turbines [ TESTED ] !!!

Jetzt werden wir die Lösung zeigen, die wir anbieten. Diese Back Cap wird von unserem europäischen Partner entwickelt, der unsere Teile liefert und diese Komponente wie den Druckknopf herstellt.

kompatible Bien Air Press Button Rückenkappe

Videoanleitung -9 Minuten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert